Science for All e.V.

Alle Kinder sollen Wissenschaft erforschen dürfen

Unser Projekt Schule und Museum

Wir haben in den vergangenen Jahren viele Ausflüge mit Grundschulkindern in die Münchener Museen organisiert. Durch diese haben wir gesehen, dass viele Programme im „Museum Mensch und Natur“ und im „Deutschen Museum“ den bayerischen Lehrplan ideal unterstützen. Im Herbst 2016 starteten wir deshalb unser Projekt „Schule und Museum“. Gemeinsam mit einer Pilotgrundschule entwickelten wir dabei eine systematische und lehrplanabgestimmte Ausflugsplanung mit dem Ziel, diese auf andere Grundschulen zu übertragenen. Auch wollen wir ein entsprechendes Projekt an einer Mittelschule starten.

Was wollen wir erreichen?

  • Die Kinder sollen den Museumsbesuch mit einem spannenden, interessanten und lustigen Ausflug verbinden – Museum macht Spaß!
  • Die Museumsbesuche sollen systematisch am Lehrplan ausgerichtet werden und so den Kindern das praktische Erproben des Erlernten ermöglichen – Kinder wollen selber experimentieren und ausprobieren!
  • Im Unterricht erworbenes Wissen soll aufgegriffen und vertieft werden – Erfolg in der Schule!
  • Durch den Aufbau einer Datenbank auf Basis von Feedbackbögen soll die Qualität der Ausflugsplanung immer weiter verbessert werden – Qualitätsvolle Bildung ist die Grundlage für Erfolg!

Science for All steuert das Projekt

  • Wir erarbeiten die Konzepte gemeinsam mit den Lehrern in Abstimmung mit dem neuen bayerischen Lehrplan.
  • Wir unterstützen die Lehrer durch die Koordination der Ausflüge mit den Museen.
  • Wir erarbeiten Feedbackbögen, werten diese aus und bauen eine Datenbank zur Qualitätssicherung auf.